DSV Infomobil begeistert

DSVMobil

“Schulsportunterricht einmal ganz anders”

Das “DSV Infomobil” wurde über die Abteilung Langlauf für die Grundschule organisiert. Von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr durften die Schüler der 1. und 2. Klasse verschiedene Parcours und Geschicklichkeitsübungen absolvieren. Seilspringen und Biathlonwettbewerbe kamen bei den Kindern sehr gut an. Wie im richtigen Biathlon mussten natürlich auch mal Strafrunden gelaufen werden.  Eine besondere Herausforderung war das Gehen mit den riesengrossen Skiern, wobei immer vier Kinder zusammen laufen mussten.

Der “Teamski” wurde übrigens von den Skispringern Richard Freitag und Karl Geiger zur Verfügung gestellt. Die Kinder und auch die Lehrer hatten viel Spaß an dieser außergewöhnlichen Schulstunde!

Teile mich