Sponsoren 2019

Nur mit Hilfe unserer Mitglieder, Helfer und Sponsoren ist eine solche Großveranstaltung möglich. Hierzu bedankt sich der Vorstand des Skiclub Lenggries sehr herzlich.

Unsere Partner sind:

Schnellstraße am Weltcuphang fertig

Straße Weltcup Hang

Straße Weltcup Hang

Nun endlich ist die Schnellstraße am Weltcup Hang fertiggestellt. Auf Wunsch vieler Eltern wurde die Straße direkt zum Starthaus am 1. April 2019 fertiggestellt. Somit kommen die Kinder pünktlich und schneller zum Start, wenn der Sessellift mal ausfällt. Durch die schnelle Verbindung können die Kinder im Training mehr Fahrten absolvieren. Es herrscht aber absolutes Parkverbot auf der Straße. Nach wochenlangen Erdarbeiten und abschließender Asphaltierung ist die zweispure Schneestraße nutzbar teilte das Bauunternehmen der Presse mit.

Unser Helferteam

Helfer im Dienst

Helfer im Dienst

Unsere Helfer machen es möglich, dass die Kinder, Schüler und Jugendlichen ein optimales Training sowie professionelle Rennen am Weltcup Hang nutzen können. Ohne Verpflegung, Schneeräumen, Zeitnahme und Pistendienst wäre das „Unternehmen“ Skiclub Lenggries nicht möglich. Herzlichen Dank für die vielen Stunden, die von allen Helfern vor Ort auch zu Hause geleistet werden. (Bild Barbara Kell)

Jugendteam räumt Schneemassen

Helfer Jugend1

Helfer Jugend1Die Jugend- und Schülermanschaft hatte am 15. Januar 2019 alle Hände voll zu tun die Schneemassen am Weltcup Hang zu räumen. Der Liftausstieg und das Starthaus wurde stundenlang freifeschaufelt.

Ohne Mithilfe der Jugendmannschaft und einigen Eltern wäre eine Wiederaufnahme des Trainings am Weltcup Hang nicht möglich gewesen. Vielen Dank sagt der Vorstand. 

{gallery}/2019/Schneemassen Weltcuphang{/gallery}

Wichtiger Arbeitsdienst am Weltcuphang

Liebe SCL-Eltern,

am kommenden Dienstag, den 15.01., findet ab 9 Uhr ein wichtiger Einsatz am Weltcup-Hang statt, bei dem jede helfende Hand dringend benötigt wird, damit dort wieder trainiert werden kann. Aufgrund der Schneelast sind zwei Bäume am Donnerstag in das Seil unseres Sessellifts gefallen, wobei sich der Schaden nach dem ersten Anschein in Grenzen hält. Diese Bäume werden am Dienstagvormittag beseitigt, zudem müssen die Einstiege zum Lift, das Starthaus und die Gebäudezugänge ausgeschaufelt werden. Deshalb bitten wir jeden Elternteil, der es ermöglichen kann, am Dienstag mitzuhelfen!
Viele Grüße, in der Hoffnung auf rege Teilnahme,
Karl Haider
(für die Vorstandschaft)