Heidi Zacher gewinnt 7. Weltcup

Heidi Zacher IdreFjaell

Heidi Zacher  IdreFjaell

Unser Mitglied Heidi Zacher ist rechtzeitig vor der WM in Park City/USA in Bestform. Beim Weltcup im schwedischen Idre Fjäll, wo sie im Vorjahr im Training einen Kreuzbandriss erlitten hatte, fuhr Heidi überraschend zu ihrem siebten Weltcupsieg ein. Herzlichen Glückwunsch. (Foto Instagram Heidi Zacher)

Heidi Zacher – Aus für Olympia

zacher dsv

zacher dsv

Heidi Zacher kann an den Olympischen Spielen Pyeongchang, Südkorea, als größter Hoffnungsträger auf eine Medaille nicht teilnehmen. Die 29-Jährige zog sich die schwere Verletzung am linken Knie beim Training am Sonntag im schwedischen Idre Fjäll zu, wie ein Sprecher des Deutschen Skiverbands (DSV) tags darauf in München mitteilte.

Heidi hatte in dieser Saison im Weltcup einen Sieg und vier weitere Podestresultate eingefahren. Wir wünschen Ihr gute Besserung.

Heidi Zacher wieder Zweite

zacher montafon zweite

zacher montafon zweiteHeidi Zacher bleibt eine große Medaillenhoffnung für die Olympischen Spiele in Pyeongchang. Im dritten Weltcup-Rennen der Saison belegte unser Mitglied zum dritten Mal den zweiten Rang. Am 15. Dezember 2017 wurde sie mit hauchdünnen Vorsprung Zweite hinter der Schweizerin Fanny Smith.

Heid Zacher schafft Doppelsieg im Weltcup

Doppelsieg Zacher Innichen

Doppelsieg Zacher InnichenMan kommt kaum nach die Weltcupsiege âuf unserer Website zu verkünden. Heute schlug Heid Zacher das zweite Mal zu und gewann den 2. Weltcup in Innichen. Somit konnte Sie sich auf Platz 2 in der Gesamtwertung sichern. Beste Grüße und Glückwunsch für den Riesenerfolg. Youtube Video vom Weltcuprennen